Eindrücke

I.P., Zahnärztin, 51J.

Ich hatte viel Stress in allen Lebensbereichen kombiniert mit Zuvielessen, Ängste, Erschöpfung, erhöhter Blutdruck. Ich habe Psychotherapie-Sitzungen besucht, war wandern, praktizierte Yoga, hörte auf meine Nutritionistin, ging zu bioenergetischen Behandlungen… Ich habe sehr viel gemacht, um meine langjährigen Probleme zu lösen.
Natürlich hatte ich auch positive Effekte von alldem, was ich in diesem Bereich gemacht habe, jedoch von kurzer Dauer. Ich brauchte andere Lösungen, Lösungen, welche das ganze Leben lang andauerten. Ob man es glauben kann oder nicht, ich habe einen Zauberstab bekommen, welchen ich auch heute noch benütze – es sind sechs Monate seit unserem letzten Treffen vergangen –  und Teil meines alltäglichen Lebens ist. Sonja hat mir bei meinen größten Lebensproblemen geholfen.

B.M., Juristin, 55 J.

Mithilfe des Integrativen Atmens bei Sonja Simonovska habe ich mich auf eine Reise der persönlichen Entwicklung begeben, welche ich nicht durch andere Techniken, die ich infolge meiner Erfahrung mit Spriritualität ausprobiert habe, erreichen konnte. Ich fühle jetzt bessere Verbindung mit meinem tieferen Selbst und anderen Menschen.

D.V., Kellnerin, 31J.

Liebe Sonja,
Vielen Dank, dass es Dich gibt! Die Arbeit mit Dir ist das Beste und Perfekteste, was mir je in meinem Leben passiert ist. Das war meine erste Email an Dich:
„Liebe Sonja,
Ich möchte eine Einzelsitzung vereinbaren. Bei mir wurde Depression diagnostiziert und ich habe auch die Tabletten, welche mir mein Arzt verschrieb genommen. Am Anfang waren es eine halbe bis zu 2 Tabletten/Tag. Ich habe mich etwas besser gefühlt, das Schlechte ist aber, dass ich ein paar Kilos zugenommen habe und aufgehört habe, die Tabletten zu nehmen. Ein paar Monate lang habe ich mich gut gefühlt, aber in den letzten 2-3 Monaten hat sich mein Zustand verschlechtert.
Ein Beispiel: Wenn ich mit der U-Bahn fahre, bekomme ich Panik und habe Angst. Ich kann in keinen kleinen Lift hineingehen, da ich Angst vor dem kleinen Raum bekomme, Panik verspüre und das Gefühl zu ersticken habe. Ich weiß auch nicht, was ich in meinem Leben möchte. Ich habe auch Angst um meine Gesundheit, da ich manchmal Brustschmerzen habe.“

Nach ein paar Einzelsitzungen, welche eine Kombination aus Integrativem Atmen und Energiearbeit waren, kam ich wieder in den Zustand zurück, in dem ich sein sollte: gesund und glücklich! Ich fühle mich fantastisch!
Ich möchte mich bei Dir bedanken und wünsche Dir Gesundheit und viel Liebe!

N.V., Manager, 33 J.

Liebe Sonja,
Es war für mich eine ganz neue Erfahrung, mit Dir zu arbeiten. Es ist schön, dass es Menschen wie Dich gib, welche mit alternativen Methoden dort helfen können, wo die moderne Medizin manchmal versagt. Die Gabe, die du besitzt, anderen zu helfen, ist bezaubernd. Konkret über meinen Fall: mein psychischer Zustand hat sich nach der Arbeit mit Dir sehr verbessert, ich fühle mich nicht mehr lustlos wie früher, habe meine Ziele und bemühe mich, diese zu realisieren. Vielen Dank für alles!

K.N., Lehrerin, 30 J.

Vertrauenswürdig. Ehrlicher Zugang. Professionalität. Ganzheitliches System.

Integratives Atmen: ist das bedeutendste, was ich je auf dem Weg zu mir selbst, erfahren habe. Der ganzheitliche Zugang und das Beachten von Details haben mich begeistert.
Es ist jetzt schon eineinhalb Jahre her, aber diese Arbeit hat solche Spuren hinterlassen, dass kein Tag vergeht ohne dass ich nicht an einen Rat oder eine Einsicht denke.
Energiearbeit: es passiert selten, dass ich die Energie von einer anderen Person spüre, aber diese habe ich gespürt. Als ich nach 10 Sitzungen bei Dir alleine Integratives Atmen ausprobiert habe, habe ich diese gleiche Energie gefühlt.